Das passende Schloss für alle Fälle

Mit unse­­ren Schloss-, Zylin­der- und Wand­­­leser-Pro­duk­­­ten liegen Sie in jedem Fall richtig: Die ver­schie­­­de­nen Design- und Funk­­­tions­var­­ian­ten er­mög­­­lichen die ideale Inte­­­gration in nahezu alle denk­­­baren Raum- und Zu­tritts­­­szena­­­rios. Dabei profi­tieren Sie von dem ele­­gan­ten Design, der heraus­­­ragen­­­den Qua­­li­tät, hohen Flexi­­­bili­tät sowie der ein­­­fachen Instal­­­lation und Hand­­­ha­bung.

Und das Beste: Alle Tür­schlös­ser und Leser werden über die gleiche Soft­­­ware ins System ein­ge­­bun­den, sind also auch mit­ein­­an­der kom­bi­­nier­bar.


Donna


Donna

Alle Vor­teile eines RFID-Schlosses im klassi­schen Donna-Format. Donna über­zeugt mit der Instal­lation einer fort­schritt­lichen Zu­gangs­kon­trolle unter Bei­be­hal­tung der klassi­schen Ästhe­tik und Robust­heit.

Donna Proxi­­mity, mit allen Vor­­teilen eines Proxi­­mity RFID-Schlosses im klas­­sischen Donna-Format. Profi­­tieren Sie von einer fort­­schritt­­lichen Zu­­gangs­­kon­­trolle unter Bei­­behal­­tung der klas­­sischen Ästhetik und Robust­­heit!

Haupt­­merk­­male:

  • alle Vor­­teile eines Proxi­­mity-Schlosses, das den mecha­­nischen Ver­­schleiß und die War­­tungs­­anfällig­­keit, die bei herkömm­­lichen Magnet­­karten auf­­treten, vermei­­det.
  • das Schloss spei­­chert 1000 Ereig­­nisse (Öff­­nung, Ab­­bruch durch den Be­­nutzer, Aktua­­lisie­­rung des Schließ­­plans, Batterie­­status, Erneue­­rung der Karten, usw.).
  • Lesen und Schrei­­ben (R/W) über RFID-Ausweis: Er­­fassung von Ereig­­nissen, Karten­­löschung, Aktuali­­sierung des Schließ­­plans, Batterie­­stand usw., ohne dass ein trag­­bares Pro­­grammier­­gerät verwen­­det werden muss, nur mit der Karte oder einem belie­­bigen Ausweis.
  • der RFID-Ausweis, der zum Öffnen der Tür ver­­wendet wird, kann ver­­schiedene Formate haben: Karte, Schlüssel­­anhän­­ger, Armband, etc.
  • große Auswahl an Griffen und Ober­­flächen
  • optio­­nales Design: indi­­viduell gestalt­­bar mit dem Logo der Hotel­­kette


i-max / Spy Design


i-max

Durch sein schlan­­­kes Design ist das i-max RFID-Schloss die ideale Wahl für fast jede Instal­­­lation. Seine Ästhe­­­tik, die große Aus­­­wahl an Be­schich­­­tun­gen/Griffen und seine Außen­­­ab­mes­­sun­gen helfen beim Einbau in jede Art von Tür und für jede Umgebung.

Spy Design

Mit allen Vor­­­­tei­­­len des Schlosses i-max, setzt das Spy Design­­­­­schloss auf einen mini­­­­­malis­­­­­ti­­­schen Look, bei dem das Lese­­­­­gerät auf der Tür­­­­­außen­­­­­seite vom Griff ab­­ge­­­setzt ist.

Neben den klas­­sischen Vor­­teilen eines RFID-Schließ­­systems bietet i-max Ihnen noch wei­­tere Funk­­tionen. Schlösser und Soft­­ware kommu­­nizieren bei der Online-Vari­­ante in Echt­­zeit und zeich­­nen sofort alle rele­­vanten Informa­­tionen auf. 

  • Folgende Informa­­tionen werden gespei­­chert:
    • Zugriffs­­zeit­­plan des Pers­­onals
    • Öffnungs­­versuche von nicht auto­­risierten Benut­­zern
    • Ver­­suche von Öff­­nungen außer­­halb der Zeit­­pläne und Schich­­ten
    • Zu­­griffe von Gästen auf Hotel­­produkte
  • Aktua­­lisierung über Ände­­rungen, die in der Daten­­bank der Soft­­ware vorge­­nommen werden:
    • Gewäh­­rung des Zugangs für Benut­­zer und Gäste
    • Verwei­­gerung des Zugangs für Benut­­zer und Gäste
    • Fern­­öffnung der Tür von der Soft­­ware aus
    • Fern­ge­­steuerte Akti­­vierung des Durch­­gangs­­modus
    • Blockie­­ren/Ent­­sperren der Türen
    • Einstel­­lung der Uhr­­zeit
  • Weitere Funk­­tionen:
    • Fern­­meldung von Schlössern mit niedri­­gem Batterie­­stand
    • Einbruch­­alarm
    • Option mit PIN-Code Tastatur


i-volution


i-volution

Design, Klasse und inno­­­vati­ve Tech­nik. Wir prä­sen­­­tie­ren das elek­tro­­ni­sche Schloss i-volution, ent­­­wickelt für Pro­­­jekte, die ein mini­ma­­­lis­ti­sches Design er­for­­­dern, das mit jeder De­ko­­­ra­tion kom­pa­­ti­bel ist und die neu­es­ten Tech­no­­­lo­gien ver­bindet. Kom­­bi­­nie­­ren Sie die leis­­tungs­­­­fähi­­ge Zu­­gangs­­kon­­­­trolle eines elek­­tro­­ni­­schen Be­­schla­­ges mit der Intel­­li­­­­genz und Über­­­­legen­­­­heit eines elektro­­­­mecha­­­­ni­­schen Ein­­steck­­­­schlos­­ses. 

Kombi­­nieren Sie die lei­­stungs­­­fähige Zugangs­­­kontrolle eines elektro­­­nischen Be­­schla­ges mit der Intel­­li­genz und Über­­­legen­­­heit eines elektro­­­mecha­­­nischen Ein­steck­­­schlosses. Ein­­­setz­bar mit einer Viel­­­zahl von Grif­­fen, RFID-Techno­­­logie oder SMARTair-Manage­­­ment­­­system.

i-vo­­lution ist das SMARTair Schloss für Türen mit hohem Tages­­­verkehr und einer großen Anzahl von Zutritts­­­ereig­­­nissen konzi­­­piert. Es ist per­­fekt, wenn die vertrau­­­ten, komfor­­­tablen Funk­­­tionen eines elektro­­­mecha­­­nischen Schlosses er­forder­­­lich sind, ein­­­schließ­­­lich der Über­­­wachung der Tür­­­posi­tion. 

Das Gerät ist Teil der SMARTair-Produkt­­­pa­­lette für draht­­­lose Zugangs­­­kon­­­trolle. Fol­­gen­de Kom­po­­nen­ten ge­hören zum Liefer­­­umfang:

  • ein exter­­ner Leser mit LED, der in mehre­­­ren Farben er­hält­­­lich ist
  • das inter­ne Steue­­r­ungs- und batte­rie­­­be­­trie­bene RF-Modul
  • das batte­rie­­be­­­trie­bene elektro­­­mecha­­­nische Ein­steck­­­schloss

i-vo­­lution ist kom­pa­­tibel mit allen DIN-kon­­­formen Tür­­­griffen.

Das Schloss ent­­­hält Sen­­so­ren, die über­­­wachen und melden, wenn eine Tür un­­ge­wollt offen oder geschlos­­sen bleibt oder wenn ein Einbruchs­­­versuch erkannt wird. Sie können einen zusätz­­­lichen mecha­­­nischen Zylin­der (optional) instal­­­lieren, um die Tür in einem Not­­­fall schnell und manuell zu ent­­­riegeln. Wenn Sie dies tun, regi­­s­trieren die i-vo­­lution Sen­­so­ren auch jedes Ver-/Ent­­­riege­­­lungs­er­­eig­nis über einen mecha­­­nischen Schlüs­­sel. 

Das neue Schloss arbei­­tet naht­­­los mit jeder SMARTair-Ver­­­wal­tungs­­­option zusam­men: Stand­­­alone, Offline, Update-on-Card, Wire­­less Online und Openow sowie mobi­le Zutritts­­­kon­troll­­­lö­­sun­gen wie Openow und die TESA SMARTair Re­­mote-App. 

Mit ihrem robu­­s­ten Design und ihrer An­griffs­­­festig­­­keit eignet sich die SMARTair i-vo­­lution für Uni­­­versi­­­täten, Schu­len, Hotels, Kran­ken­­­häuser und Pflege­­­heime, Büros oder Arbeits­­­räume, Wohn­­­häuser und Woh­­­nun­gen sowie öffent­­­liche Ge­­b­äude wie Rat­­­häuser, Sport­­­zentren und Biblio­­­theken.

TESA ASSA ABLOY bietet eine breite Pa­­let­te an kom­pa­­tib­len Griffen, die in jedem Stil instal­­­liert werden können. Darüber hinaus können auch andere auf dem Markt erhält­­­liche Griffe nach DIN mon­­­tiert werden (für andere Griff­­­model­le bitte nach­­­fragen).


Eine Viel­­­zahl von Ober­­­flächen: schwarz oder Außen­­­leser mit schwar­zer oder weißer Ober­­­fläche, mit schwar­zem, weißem, ver­chrom­tem oder messing­­­far­­be­nem Ring. Mit den ver­schie­­­denen Kom­bi­­na­tio­nen passt das Schloss zu jedem Ein­­­rich­tungs­­­stil, ob modern oder klassisch.



E-Zylinder


E-Zylinder

Die ideale Lösung, um Spezial­­­türen in das TESA Tür­­­schließ­­­sys­tem zu inte­­­grie­ren.  Der TESA-Nähe­­­rungs­­­knauf­­­zylin­der besticht durch ein­­­fache und in­tui­­ti­ve Be­die­­­nung, effek­tiv und leicht zu in­stal­­lie­ren, per­fekt für Neu­bau oder Aus­tausch. Durch seine schmale Bau­­­weise er­­­mög­licht er den Ein­bau in alle Arten von Türen und vor­han­­­de­ne Ein­­­steck­­­schlös­ser mit euro­­­päisch­em Profil­­­zylin­der.



Wand- und Aufzugsleser


Wand- und Aufzugsleser

Sicher­­heit in allen Zugangs- und Umkreis­­türen einer Anlage: Die ideale Lösung für Zäune, Park­­türen, Auf­­züge usw., d.h. für alle Zu­­gänge, in denen die Instal­­lation eines elektro­­nischen Schlosses nicht mög­­lich ist. Die Tesa Wand­­­leser gibt es in den Ver­­si­onen mit und ohne Tasta­­­tur für Code­­-Ein­­gabe.